Aktuelles

  • Zoom-Meeting zum Thema LegalTech

    Die Deutsch-Israelische Juristenvereinigung lädt gemeinsam mit der Bundesrechtsanwaltskammer am Donnerstag, 2. Dezember 2021 zu der Zoom-Veranstaltung LegalTech in Legal Education in Germany and Israel ein. Im Zentrum der auf Englisch gehaltenen 90-minütigen Veranstaltung steht die Digitalisierung der Justiz in Ausbildung und Praxis...

  • Trauer um Paul Chaim Glaser

    Die Deutsch-Israelische und die Israelisch-Deutsche Juristenvereinigung trauern um ihren langjährigen Vizepräsidenten Paul Chaim Glaser, der am 28. Oktober 2021 in Haifa verstorben ist...

  • Symposium „Justiz und Judentum“ in Recklinghausen

    Die Dokumentations- und Forschungsstelle „Justiz und Nationalsozialismus“ des Landes Nordrhein-Westfalen und die Deutsch-Israelische Juristenvereinigung veranstalten am 18. und 19. Oktober 2021 in der Justizakademie Recklinghausen ein Symposium unter dem Titel „Justiz und Judentum“...

  • Zoom-Veranstaltung zum Thema Antisemitismus

    "Antisemitismus - was unternimmt der Rechtsstaat?" mit dieser Frage beschäftigt sich die Zoom-Veranstaltung am 18.8.21 um 18.30 Uhr, zu der die DIJV alle Interessierten einlädt...

  • Lehrstück für eine bessere Welt

    Memoiren von Benjamin Ferencz, Chefankläger im Nürnberger Einsatzgruppenprozess, bei Heyne erschienen

    Mit 100 Jahren hat Benjamin Ferencz seine Memoiren geschrieben...

  • Hamburg: DIJV-Veranstaltung auf youtube

    Jetzt auf youtube: Aufzeichnung der DIJV-Regionalveranstaltung Hamburg am 30.6.21 an der Bucerius Law School. Schauen Sie sich die interessante Diskussion über nationalsozialistische Gewaltverbrechen vor Deutschen Gerichten an...

  • Jüdische Juristen in Sachsen-Anhalt - Tagung im Herbst

    Jüdische Juristen auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt – Gestalter internationaler Geschichte und deutscher Rechtskultur ist das Thema der geplanten Tagung in Magdeburg mit DIJV-Präsidentin Brigitte Zypries am 01. September 2021.

  • Einladung zur Zoom-Veranstaltung über AMCHA Deutschland

    AMCHA Deutschland e.V. unterstützt seit 1988 unter dem Motto „Gedenken, aber die Überlebenden nicht vergessen“ die humanitäre Hilfe von AMCHA Israel. Lukas Welz, 1. Vorsitzender von AMCHA Deutschland e.V., wird in seinem Vortrag „Perspektiven: Lebensrealitäten von Nachkommen von Überlebenden der Shoah“ am 7. Juni um 18 Uhr auf der Onlineplattform Zoom über die Arbeit und laufende Projekte von AMCHA berichten...

  • Zoom-Veranstaltung zum Thema Insolvenzrecht

    Wir freuen uns sehr, Sie heute zu der gemeinsamen Online-Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung (DIJV) e.V. und der Bundesrechtsanwaltskammer zum Thema „Corona und die Folgen für das Insolvenzrecht in Deutschland und Israel“, die am 18. Januar 2021 um 16.00 Uhr auf der Online-Plattform Zoom stattfinden wird, einzuladen...

  • Buchvorstellung mit Dr. Ronen Steinke jetzt auf Youtube

    Das 1. Zoom-Webinar der DIJV fand am 2.11.2020 statt. Jetzt sind die Buchvorstellung und das Gespräch mit Dr. Ronen Steinke und dem 1. Vorsitzenden der Jüdischen Gemeine Hamburg, Philipp Stricharz, auf youtube zu sehen...

Blättern:
  • 1
  • 2